Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen zum Datenschutz.
+1 vote
in Script by
retagged by
Auf der ersten Seite werden allgemeine Daten erfasst, wie z.B. Name und Vorname. Auf der Folgeseite, welche durch einen Seitenwechsel aufgerufen wird, sollen nun diese Eingabewerte erneut angezeigt werden.

1 Answer

0 votes
by
edited by

Das genaue Vorgehen hängt davon ab, wie genau man die Daten auf der nächsten Seite anzeigen möchte.

Falls nur eine Zusammenfassungsseite angezeigt werden soll, siehe diese Antwort.

Will man zum Beispiel auf der zweiten Seite weitere Formularelemente haben, die automatisch den Wert eines anderen Formularelements annehmen sollen, aber selber nicht bearbeitet werden können, kann man so vorgehen:

  1. Formularelement auf der ersten Seite erstellen und einen Namen vergeben, z.B. Original.
  2. Formularelement auf der anderen Seite erstellen und unter Attribute das Attribut gleich eintragen. Für den Wert des Attributs wird der Name des Formularelements aus Schritt 1 eingetragen.
  3. Unter Grundeigenschaften das Formularelement auf gesperrt setzten.
  4. Unten stehendes Javascript in den Skript-Bereich kopieren, dieses sorgt dafür, dass die Daten entsprechend übertragen werden.

Es werden Formularelemente vom Typ Eingabefeld, Textarea, Auswahl und Checkbox unterstützt.

Demoformular zum Ausprobieren.

enter image description here

`javascript
function getType(el) {

return $(el).getContainer().attr("cn")

}
function setValue(el,val) {

if (val==null) return
var j = $(el)
var c = el.getContainer()
switch (getType(j)) {
    case "XSelect":
    case "XTextArea":
    case "XTextField":
        return c.find("input.XItem,select.XItem,textarea.XItem").val(val)
    case "XCheckbox":
        return c.find("input.XItem").prop("checked",val)
}

}
function getValue(el) {

console.log(el,2)
var j = $(el)
var c = el.getContainer()
switch (getType(j)) {
    case "XSelect":
    case "XTextArea":
    case "XTextField":
        return c.find("input.XItem,select.XItem,textarea.XItem").val()
    case "XCheckbox":
        return c.find("input.XItem").prop("checked")
    default: return null
}

}
$('[gleich]').each(function(){

var me = $(this)
var other = $("[name='" + me.attr("gleich") + "']").first()
if (other.length===1) {
    other.on("blur",function(){
        setValue(me,getValue(other))
    })
}

})
`

Impressum | Datenschutz
...