Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen zum Datenschutz.
0 Punkte
Gefragt von

Wir möchten ein Formular mit Parametern aufrufen. Die Parameter werden verwendet um das Formualar vorzubelegen. Das klappt alles sehr gut. Jetzt soll das Formular aber auch gleich gesendet werden ohne das ein Benutzer noch Daten eingeben muss. Also eine Art automatisierte Versendung von Formulardaten.

Gibt es hier eine Möglichkeit?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von

Es gibt zwei Möglichkeiten

1) Im Scriptbereich des Formulardesigners folgenden Code eingeben:

   $('FORM.xm-form').submit();

Bei dieser Möglichkeit ist kein Button im Formular notwendig, da die FORM direkt angesprochen wird. Es ist jedoch darauf zu achten, dass evtl. definierte Pflichtfelder vor dem Senden validiert werden! Das Formular wird also nicht versendet wenn nicht alle Pflichfelder ausgefüllt wurden bzw. andere Fehler vorhanden sind.

2) Im Formular muss ein Button vorhanden sein! Im Scriptbereich des Formulardesigners folgenden Code eingeben:

$('[name="btnSenden"]').click();

Bitte ersetzen Sie den Namen für "btnSenden" gegen den Namen des entsprechenden Button. Hierbei handelt es sich um den Namen des einzelnen Buttons und nicht der Buttongruppe!

Wird ein so gesendeter Vorgang im Postfach/Inbox geöffnet, würde er sofort wieder gesendet werden. Um dies zu umgehen, empfiehlt sich eine Prüfung des aktuellen Vorgangsstatus .

Beipiel

if(XFC_METADATA.currentProcess.status == null) {
    $('FORM.xm-form').submit();
}

Hat der Vorgang noch keinen Status (Initialer Aufruf des Formulars) dann gibt das Formular META-Objekt (XFC_METADATA.currentProcess.status) "null" zurück, ansonsten den Namen des Status.

Kommentiert von
Wenn gewünscht, kann die Validierung auch mittels JavaScript deaktiviert werden: xm_validator.disable()
Impressum | Datenschutz
...